01.12.2016 /

Für s.OLIVER macht ORENDT INTERACTIVE Weihnachtsshopping zum 3D-Erlebnis

ORENDT Interactive entwickelt Augmented Reality Funktion für die s.Oliver App zur „HAPPY CHRISTMAS“-Kampagne.

ORENDT Interactive entwickelt Augmented Reality Funktion für die s.Oliver App zur „HAPPY CHRISTMAS“-Kampagne.

ORENDT Interactive hebt zusammen mit Bekleidungshersteller und Handelskettenbetreiber s.Oliver das Weihnachtsshopping mit der neuen Augmented Reality Funktion der s.Oliver App auf ein neues Level. User können so erstmalig die Christmas-Looks im s.Oliver Store selbst in 3D an Mobilgeräten erleben. ORENDT Studios entwickelte dabei die Fashion Visualisierung mit der modernen AR-Technologie für die s.Oliver App. Für s.Oliver haben die ORENDT Studios ein spezielles 360° Aufnahmesystem eingesetzt, welches mit rund 90 Kameras jeden Winkel eines Models erfasst. Aus den Aufnahmen der Kameras wurden aufwendige 3D Objekte berechnet, die danach in die s.Oliver App integriert werden konnten.


Zurück